Körpererleben und Wertschätzende Kommunikation

Körper – Dialog – Sprache

 

Körper Erleben

Die Basis für eine gelingende Kommunikation ist eine gute Verbindung mit uns selber –  mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen. Eine gute Verbindung zu sich selber beginnt mit einer guten Verbindung mit dem eigenen Körper.

Wie geht das in einem Alltag, der oft bestimmt ist von Terminen, der Erledigung von Aufgaben und wenig Zeit für Ruhepausen und Besinnung lässt.

Über einfache Übungen zur Schulung der Wahrnehmung – in Ruhe und Bewegung – können Sie lernen, Ihre Aufmerksamkeit jeder Zeit auf sich zu richten und mit sich selber zu verbinden.

Dialog 

Die Wertschätzende Kommunikation nach Marshall Rosenberg  bietet Ihnen ein einfaches und überzeugendes Handwerkzeug, bewusster und befriedigender die Kommunikation mit sich selber und anderen zu gestalten.

  • Was ist eigentlich wahr? Beobachten, interpretieren, bewerten
  • Was ist lebendig in mir und in dir? Unterscheidung von Gefühlen und Gedanken
  • Was steckt hinter unseren Handlungsstrategien? Die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen sie als Motivation unserer Handlungen erkennen und sie adäquat mitzuteilen.
  • Freiwilligkeit statt Forderung – Bitten als Bereicherung des Lebens

In diesem Seminar üben Sie, sich ehrlich und authentisch auszudrücken.

Sie erfahren, wie durch den direkten, eindeutigen und klaren Umgang miteinander eine effektive Zusammenarbeit in Ihrem Team möglich ist.

  • mehr Wertschätzung für sich und andere  entwickeln
  • anders zuhören und sich über Ihr Mitgefühl mit den anderen verbinden
  • offen Ihre Meinung zu sagen mit respektvoller Aufmerksamkeit für sich und die anderen
  • sich selbstbewusster und gleichzeitig gelassener im Team zu vertreten
Anfragen unter 0178 – 726 796 1

 

Pettra Biertümpfel

geschrieben am 2. April 2012 von