Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation

19. Januar 2023

mit Johannes Antpöhler und Talitha Gnadt

“Ein Konflikt ist tragischer Ausdruck eines unerfüllten Bedürfnisses“

(Marshall Rosenberg)

Seminarzeiten

10. – 12. März 2022

Freitag 18:30 – 21.00 Uhr
Samstag 10.00 – 19.30 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
Sonntag 10.00 – 13.00 Uhr

Seminarort

Praxisraum
Bärbel Klein / Andrea Raith
Hermann-Föge-Weg 5
37073 Göttingen

Für Unterkunft und Verpflegung sorgt jede teilnehmende Person selbst.

Inhalt

An diesem Wochenende möchten wir Dich einladen, die Methode der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg (1934-2015) kennenzulernen und zu erfahren, welcher Raum entsteht, wenn die Haltung der GfK gelebt wird.

Wie kann ich in einfühlsamer Verbindung zu mir und anderen bleiben, wenn es schwierig wird?

Durch die GfK üben wir, den Fokus auf das zu richten, was wir in konkreten Situationen brauchen. Wir lernen, dieses auf eine Art und Weise klar auszusprechen, die die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass wir dies auch bekommen.

Wir leiten die Teilnehmenden an diesem Wochenende anhand eigener Konflikte durch den Prozess der GfK. Verschiedene Übungen alleine, zu zweit, in Kleingruppen oder im Plenum machen die theoretischen Impulse direkt erfahrbar. Weitere Informationen findest Du auf unserem Flyer:

Einführungsseminar März 2023

Seminargebühr

Seminargebühr: 230 € – 150 € je nach Selbsteinschätzung

Mit dem Seminarbeitrag bestreite ich meinen Lebensunterhalt. Herzlichen Dank dafür. Solltest du Schwierigkeiten haben, den Betrag aufzubringen, setzte Dich bitte mit mir in Verbindung, damit wir nach einer Lösung suchen können, die unser aller Bedürfnisse berücksichtigt.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist möglich bis Mittwoch, 1. März 2023

bei Talitha Gnadt, info@talitha-gnadt.de oder über das Anmeldeformular auf dieser Seite.

Bei Fragen stehe ich, Talitha Gnadt, gerne unter der Telefonnummer 05592-9997747 oder per Mail zur Verfügung.