Warning: Creating default object from empty value in /homepages/44/d618594586/htdocs/gfk-goettingen/wp-content/themes/gfk-goettingen/header.php on line 19

Das mitf√ľhlende Selbst – ein Vertiefungsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation

Mit meinem Kollegen Stephan Seibert konzipierte ich dieses vertiefende Seminar zur Gewaltfreien Kommunikation, das wir inzwischen 2x mit begeisterten Teilnehmenden durchgef√ľhrt haben:

‚ÄěWas ich in meinem Leben will, ist Einf√ľhlsamkeit, ein Fluss zwischen mir und anderen, der auf gegenseitigem Geben von Herzen beruht‚Äú (M.B. Rosenberg)

¬†Wie geht ‚ÄěEinf√ľhlsamkeit‚Äú? Wie komme ich mit meinem einf√ľhlsamen Wesen in Kontakt, wenn ich aufgeregt oder gestresst bin? Was hei√üt ‚Äěvon Herzen geben‚Äú in seinem Kern wirklich?

Wenn die Gewaltfreie Kommunikation uns schon eine Weile in unserem Leben begleitet, ist uns der Zugang zu unseren Gef√ľhlen und Bed√ľrfnissen vertraut geworden. Wir haben ge√ľbt und erfahren, wie sich unser Leben ver√§ndert, wenn wir in der Selbstempathie mit uns selbst in Verbindung kommen, uns im Selbstausdruck bed√ľrfnisorientiert und mit klaren Bitten mitteilen und anderen mit Empathie begegnen. Wir haben uns mit unseren inneren Verletzungen gezeigt und heilsame R√§ume erlebt, in denen wir mit unserem Schmerz willkommen waren und geh√∂rt wurden.

In diesem Seminar wollen wir noch einen Schritt weiter gehen:

Wir kreieren einen Raum, in den wir Achtsamkeit und Verlangsamung ¬†einladen. Ein Raum, in dem wir wach werden f√ľr das, was neben alten Verletzungen und Schmerz noch in uns lebendig ist:

Wir laden ein, den hochzarten Stoff zu ber√ľhren, der unsere innere Weisheit und Wahrheit ist.

Gerade in schwierigen und herausfordernden Situationen kommen wir oft an unsere Grenze, uns in voller Bewusstheit auszudr√ľcken oder dem Anderen emphatisch zu begegnen. Stattdessen springen ¬†automatisierte Stressbew√§ltigungs- und Handlungsmuster an. Mit Hilfe der Essenzfeldarbeit (EFA) kommen wir diesen Mustern auf die Spur und entdecken die darunter liegenden Emotionen. Diese lernen wir einzuordnen und erm√∂glichen den Zugang zu unserer eigentlichen inneren Wahrheit. Erst damit werden bewusste Entscheidungen m√∂glich. Und ‚Äěso ganz nebenbei‚Äú ebnen wir in diesen Prozessen ¬†den Weg in Selbstliebe und sp√ľrbare Selbstannahme.

Inhalte:

  • Selbstwahrnehmung und Selbstempathie
  • In Beziehung ICH-Sein: Sich sp√ľren im Kontakt mit anderen und sich selbst
  • In Bewusstheit Selbstannahme erleben
  • √úbungen zu Achtsamkeit und Meditation
  • √úbungen und Rituale in der Natur

Teilnahmevorraussetzung: Mindestens 15 Tage Training in Gewaltfreier Kommunikation, vorzugsweise in Form eines Jahreskurses.

Termin: Do., 3. Juni 2021, 14:00 Uhr bis So., 6. Juni 2021, 15:30 Uhr

Seminarort: Gerhard-Mercker- Begegnungszentrum, Auf dem Hagen 23 in Göttingen

F√ľr Unterkunft und Verpflegung muss selbst gesorgt werden!

Seminarkosten:

Wir staffeln die Kursgeb√ľhr nach Ihrem Einkommen:

Bei Einkommen < 1300,-‚ā¨:¬†¬†380,-‚ā¨

Bei Einkommen 1300 ‚Äď 1800,-‚ā¨:¬†¬†580,-‚ā¨

Bei Einkommen < 1800,-‚ā¨:¬†¬†780,-‚ā¨

Fr√ľhbucherrabatt:Bei verbindlicher Anmeldung bis zum 1. M√§rz 2021 zahlen Sie jew. 50,-‚ā¨ weniger!!

Weitere Informationen bei Bärbel Klein

Anmeldung bitte √ľber das Anmeldeformular

Stephan Seibert:¬†Zert. Trainer f√ľr Gewaltfreie Kommunikation, Coach, Mental-Trainer, Dipl. Ing. (FH) Chemie, Vater zweier erwachsener Kinder und Gro√üvater eines Enkelsohnes.

 

Bärbel Klein

geschrieben am 25. September 2020 von

Anmeldung zum Seminar:

Das mitf√ľhlende Selbst – ein Vertiefungsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation

 

Vorname:*
Nachname:*
E-Mail:*
Bemerkungen:

 

wichtiger Hinweis:
Sie melden sich mit diesem Formular direkt bei dem/der Trainer/in dieser Veranstaltung an. Alle weiteren Informationen sowie eine Anmeldebestätigung bekommen Sie von dort.
Ferner gelten f√ľr die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Gesch√§ftsbedingungen des/der jeweiligen Trainers/in.

* Eingabe erforderlich

 

Bitte geben Sie die Zeichen ein.

captcha

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.