Auf den Spuren der Lust – Ein Wochenende nicht nur fĂĽr Paare zum Thema Lust und Sexualität

„Auf den Spuren der Lust“ – Lust beginnt im Herzen

Termin: Fr. – So., 22. – 24. November 2019

Kosten: 220,-€ pro Person;

10 % Early-Bird-Rabatt bei Anmeldung bis zum 20.09.2019

Ort: Seminarhaus Sonnenberg in Einbeck: www.einbecker-sonnenberg.de

Die Kosten für Unterkunft mit leckerer Vollverpflegung liegen im DZ bei 69,-€/Person/Nacht und im EZ bei 79,-€(Person/Nacht

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer selbst

Anmeldung: Bärbel Klein, Tel. 0551 58282, Email: info@bärbel-klein.de

oder ĂĽber das Anmeldeformular

Inhalte:

„Ich habe Lust auf Dich …“ oder: „ Ach nee, ich hab grad gar keine Lust!“-   Was verbirgt sich dahinter?

Was ist denn ĂĽberhaupt Lust? SpĂĽrst du sie? Und wenn, wo spĂĽrst Du sie, und was bedeutet sie? Was macht sie mit Dir? Was genau erzeugt Lust in Dir? Und was erzeugt garantiert keine Lust in dir?

Gibt es überhaupt eine allgemeingültige Definition von Lust? Oder ist das vielmehr eine ganz persönliche Qualität?

Solche Fragen interessieren uns in diesem Seminar, das sich an Paare und an Einzelpersonen richtet. „Lust“ und „Sex“ sind im Alltag allgegenwärtige Themen – bewusst oder unbewusst. Darüber zu reden oder sich in der Partnerschaft auszutauschen hingegen ist oft mit Angst und Scham besetzt und überhaupt nicht allgegenwärtig.

Sind Sie neugierig auf sich selbst und haben Lust, Ihrer Lust auf die Spur zu kommen?

An diesem Wochenende wollen wir die Lust achtsam aus dem Dunkel holen, Irrtümer über Lust und Leidenschaft an’s Licht bringen, Tabuzonen entlarven und Lust als Quelle für Energie und Lebensfreude neu entdecken.

Jenseits von „Richtig“ und „Falsch“ wollen wir gemeinsam in vollem Respekt gegenüber unseren individuellen Besonderheiten unsere verborgenen Fähigkeiten und unser erotisches Potential entfalten, damit Sie in Ihrer Sexualität erleben können, wonach Sie sich sehnen.

„Zusammen Wachsen“ bedeutet fĂĽr uns in erster Linie, sich selbst liebevoll zu begegnen und aus diesem Erleben heraus in einen gemeinsamen WIR-Raum zu treten. Autonomie und Verbundenheit sind kein Widerspruch, sondern sie bedingen sich gegenseitig.

Wir wachsen aneinander und miteinander, wir unterstĂĽtzen und tragen uns gegenseitig.

Wenn es gelingt, mit den eigenen Sehnsüchten und unserer Lust als Quelle unserer Lebenskraft in Verbindung zu sein und uns gegenseitig auf der Herzensebene zu begegnen, ist das eine wunderbare Möglichkeit, in der Partnerschaft „zusammen“ zu „wachsen“.

Der Weg

Lust trifft oft auf Scham und Angst. In diesem Seminar schaffen wir einen geschützten und sicheren Raum, der es ermöglicht, für Jede und Jeden tief in den eigenen Lust-Raum einzutauchen und gleichzeitig in der Gruppe gehalten und willkommen zu sein. Das gemeinsame Zusammen Wachsen an diesem Wochenende ist gekennzeichnet von Achtsamkeit, Respekt, Wertschätzung und Vertraulichkeit.

Das Wochenende ist geprägt von einem Wechsel aus angeleiteten Übungen, Gesprächen unter Frauen und unter Männern, Zwiegespräche und leichten, „berührenden“ tantrischen Körperübungen. Gerade der Austausch in der Gruppe trägt dazu bei, die heilsame Erfahrung offener Kommunikation und ehrlicher Berührung zu erleben. Denn Lust lebt von Ehrlichkeit.

Bärbel Klein

geschrieben am 8. März 2017 von Bärbel Klein

weitere Artikel von

Anmeldung zum Seminar:

Auf den Spuren der Lust – Ein Wochenende nicht nur fĂĽr Paare zum Thema Lust und Sexualität

 

Vorname:*
Nachname:*
E-Mail:*
Bemerkungen:

 

wichtiger Hinweis:
Sie melden sich mit diesem Formular direkt bei dem/der Trainer/in dieser Veranstaltung an. Alle weiteren Informationen sowie eine Anmeldebestätigung bekommen Sie von dort.
Ferner gelten für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Geschäftsbedingungen des/der jeweiligen Trainers/in.

* Eingabe erforderlich

 

Bitte geben Sie die Zeichen ein.

captcha

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.