GfK-Vortrags- und Workshoptage

Wir – 7 Göttinger Trainerinnen und Trainer fĂĽr Gewaltfreie Kommunikation – laden ein zu einem gemeinsamen Tag rund um die Gewaltfreie Kommunikation (GFK), um mit Ihnen und Euch diese lebendige Art und Weise der Kommunikation zu erleben:

Herzlich willkommen!

GFK heiĂźt fĂĽr uns: Kommunizieren ohne Verlierer – klare und einfache Grundstrukturen als Basis – ein Kommunikationsmodell, dass sowohl im Alltag als auch im Berufsleben ein wertschätzendes Miteinander unterstĂĽtzt – Vertieftes Verstehen der eigenen GefĂĽhle, Werte und BedĂĽrfnisse – EinfĂĽhlung in mich und andere – Handeln aus innerer Ăśberzeugung.

Entwickelt wurde die Gewaltfreie Kommunikation von Marshall Rosenberg in den frühen 60er Jahren, mit ausgelöst und beeinflusst durch die amerikanische Bürgerrechtsbewegung. Mittlerweile verbreitet sie sich in den meisten Ländern der Welt und entwickelt sich ständig weiter. Gewaltfreie Kommunikation wird in Kindertagesstätten, Schulen, Firmen, Krankenhäusern, Gefängnissen – überall dort, wo Menschen zusammen kommen- eingesetzt. In ihrer Anwendung unterstützt sie ein lebendiges und offenes Miteinander und trägt zu einer lebensbejahenden Haltung bei, sodass wir mehr Freude und Leichtigkeit im Umgang mit uns selbst und Anderen entwickeln.

An unserem Vortrags-Abend am Donnerstag, den 27. März 2014 um 20:00  erleben Sie einen ersten Eindruck davon, was Gewaltfreie Kommunikation eigentlich ist und worum es dabei genau geht. Sie lernen uns Göttinger Trainerinnen und Trainer kennen und können nähere Informationen zu dem Workshop-Tag am Samstag erhalten.

Dass Gewaltfreie Kommunikation nicht eine trockene Methode, sondern kreativ, lebendig, vital und vielseitig ist und obendrein auch noch Spaß macht, wollen wir am Samstag, den 29. März ganztags in unterschiedlichen Workshops gemeinsam mit Ihnen gestalten und erleben. Neben Gesprächen und klassischen Inputs beziehen wir in einigen Workshops Körpersprache, Tanz, Musik, Symbole  und andere kreative Elemente mit ein. Auch haben Sie die Möglichkeit, sich in einem vertiefenden Einzelgespräch zu einem konkreten Thema unterstützen zu lassen, Videos anzuschauen oder sich auszutauschen.

Der Workshop-Samstag findet in der Alten Wassermühle in Friedland statt, in einem ansprechenden Ambiente, mit viel Raum umgeben von schöner Natur. Für einfaches Essen und Getränke ist gesorgt.

Auf eine Teilnahmegebühr verzichten wir, um vielen Menschen das Kommen zu ermöglichen. Stattdessen bitten wir um einen Unkostenbeitrag nach eigenem Ermessen zwischen 10,-€ und 60,-€.

 

Vortragsabend (kostenfrei) am 27.03.2014 um 20.00 Uhr 

Im Gemeindesaal der evangelisch-reformierten-Gemeinde-Göttingen, Untere Karspüle 11, stellen wir den Ansatz der Gewaltfreien Kommunikation vor. Hier können Sie sich auch noch genauer über den Ersten Göttinger GFK-Tag informieren.

Erster Göttinger GFK-Tag am 29.03.2014 ab 9.30 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Mühle Friedland2An diesem Tag besteht die Möglichkeit, die Gewaltfreie Kommunikation in erlebnisorientierten Kurzworkshops kennenzulernen. Dabei wird es nicht nur um den verbalen Ausdruck gehen, sondern auch um GFK in Verbindung mit anderen kreativen Formen der Kommunikation (Musik, Tanz, Malen, Symbolarbeit).

Themen  sind z.B.: Wie gewinne ich Klarheit über die  eigenen Gefühle und Bedürfnisse?  Wie kann ich mich ehrlich ausdrücken und gleichzeitig in wertschätzen-dem Kontakt bleiben?  Wie kann ein konstruktiver Umgang mit Ärger aussehen? Aber auch die Integration von GFK in hierarchische Strukturen wie Schule oder Unternehmen und „sozialer Wandel ohne Feindbilder“ sind Themen, mit denen wir uns befassen wollen.

Neben den Workshops gibt es Gelegenheit für vertiefende Gespräche. Außerdem werden Videos über GFK und Mitmachaktionen angeboten.

Unkostenbeitrag nach eigenem Ermessen zwischen 10,-€ und 60,-€

Ăśbersicht zu den Workshopangeboten:

Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen und Ergänzungen möglich sind. Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. 0551-7909443.

Flyer

Anfahrt

zum Vortrag am 27.03.2014 in der Evangelisch reformierten Gemeinde Göttingen

My location
Routenplanung starten

 Anfahrt

zum Workshoptag am 29.03.2014 in der Alten MĂĽhle Friedland

My location
Routenplanung starten

geschrieben am 15. Januar 2014 von Das Team

weitere Artikel von

Anmeldung zum Seminar:

GfK-Vortrags- und Workshoptage

 


Vorname:*
Nachname:*
E-Mail:*
Bemerkungen:

 

wichtiger Hinweis:
Sie melden sich mit diesem Formular direkt bei dem/der Trainer/in dieser Veranstaltung an. Alle weiteren Informationen sowie eine Anmeldebestätigung bekommen Sie von dort.
Ferner gelten für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Geschäftsbedingungen des/der jeweiligen Trainers/in.

* Eingabe erforderlich

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.